Seminargestaltung in Zeiten von Corona


Die konkrete Durchführung unserer Seminare richtet sich nach den jeweils geltenden Corona-Vorschriften.

 

Für alle bisher angesetzten Seminartermine sind Hotelräumlichkeiten in ausreichender Größe gebucht, so dass bei Präsenzveranstaltungen alle Abstandsvorschriften eingehalten werden können.

 

Im Fall von Lockdown können die Seminare in einem Onlineformat angeboten werden. Eine Anerkennung als Bildungsurlaub benötigt in einem solchen Fall das Einverständnis des Arbeitgebers.

 

Der Praxisanteil des Seminars Domain-Driven Design (DDD) vom 21.-23. April 2021 wird nach jetzigem Stand vor Ort stattfinden. Der Raum ist groß genug, um einen Abstand von 2 m für alle Teilnehmer zu bieten. Es sind Tische vorhanden, die in Gruppenarbeit das Abstandhalten erleichtern. Die Kommunikation in Gebärdensprache verlangt ja keine körperliche Nähe.

 

Auf Nachfrage kann bei DDD Praxis eine Onlinezuschaltung eingerichtet werden. Dann würde eine Praxisgruppe die Aufgaben parallel zum Präsenzseminar online bearbeiten.

 

Weitere Fragen werden gern per Email beantwortet.